Neueinstellungsbogen Minijob

Angaben zur Firma

Angaben zum Arbeitnehmer

Angaben zur Krankenversicherung

Schulausbildung und Berufsausbildung

Status bei Beginn der Beschäftigung

Maximale Grenzen lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlich

Gegenständliches Beschäftigungsverhältnis

Beschäftigungsort im Ausland (ab einem Monat)

Durchschn. Arbeitszeit pro Woche

Dem Arbeitnehmer ist bekannt, dass auf ihn abgewälzte pauschale Lohnsteuer als zugeflossener Arbeitslohn gilt und die Bemessungsgrundlage nicht mindert.

Weitere Beschäftigungen

Erläuterungen zur Bestimmung der ersten geringfügigen Beschäftigung: Werden mehrere Beschäftigungen parallel nebeneinander ausgeübt, wird die "erste geringfügig entlohnte Beschäftigung" nicht mit den anderen Beschäftigungen zusammengerechnet. Als "erste geringfügige Beschäftigung" gilt immer diejenige Beschäftigung, die als erstes aufgenommen wurde (Datum und Uhrzeit des tatsächlichen Arbeitsantrittes).

Angaben zu einer von vornherein befristeten Beschäftigung

Die Beschäftigung ist befristet innerhalb des laufenden Kalenderjahres (bei allen Personenkreisen angeben!) (kurzfristiger Job, SV-frei)

Innerhalb der letzten 12 Monate, vom Ende der hiermit zu beurteilenden Beschäftigung an gerechnet (bitte bei Studenten stets Angaben zu diesem umfangreichen Zeitraum machen - zur Prüfung der für Studenten gültigen 26-Wochen-Regelung, welche ggf. zur KV-, PV- und AV-Freiheit führt) habe ich folgende befristeten Beschäftigungen ausgeübt

Angaben zur Personenkreiszugehörigkeit

Wahl zur Rentenversicherung (Verzicht auf die Versicherungspflicht)

Geringfügig entlohnte Beschäftigte unterliegen in dieser Beschäftigung grundsätzlich der Rentenversicherungspflicht. Sie können sich auf Antrag von der Versicherungspflicht befreien lassen. Durch den Verzicht werden sie versicherungsfrei in der Rentenversicherung.

Ein Antrag auf Befreiung von der Versicherungspflicht in der Rentenversicherung

Dem Arbeitnehmer ist bekannt, dass ein Widerruf dieser Erklärung für die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses nicht möglich ist.

Sonstiges

Fast geschafft!

Ich versichere, die oben gemachten Angaben vollständig und wahrheitsgemäß gemacht zu haben. Sollten sich im Verlauf meiner Beschäftigung Veränderungen ergeben, werde ich diese unverzüglich mitteilen. Soweit meinem Arbeitgeber durch unvollständige oder unrichtige Angaben Nachteile entstehen, bin ich schadenersatzpflichtig.